Online-Kurs eines Wimpern-und Augenbrauenstylisten

259.00 

  • Persönliches Zertifikat
  • Kostenlose Beratung
  • Inhalte in Full-HD-Qualität
  • Unbegrenzter Zugang zum Kurs rund um die Uhr
Compare

Online-Nagelstyling-Kurs

Umfassendes Wissen zum Thema Nagelstyling an einem Ort. Die wichtigsten Themen, um ein solides Fundament zu erlangen und in der Beauty-Branche frei agieren zu können. Von der Maniküre über Fräsen und Handpflege bis hin zur Nagelverlängerung.
Das müssen Sie wissen, wenn Sie Ihr Nagelstyling-Abenteuer beginnen möchten.

Nach dem Kauf des Kurses erhalten Sie:

  • Online-Training, das zu 100 % online ist.
  • Bildungskonzept, Videoinhalte, Test auf der Bildungsplattform.
  • Personenzertifikat in pdf-Version zum Selbstausdrucken.
  • Das Dokument wird nach erfolgreich bestandener Prüfung automatisch generiert.
  • Auf dem Zertifikat steht nicht, dass der Kurs online war.
  • Möglichkeit, zusätzliche Dokumente zu erhalten (gegen Gebühr).


Der Kurs wurde von der nicht öffentlichen Einrichtung für Weiterbildung “STYL – STUDIO” entwickelt, die auf der Grundlage der folgenden Dokumente arbeitet:

Eintragung im Register der privaten Schulen und Bildungseinrichtungen unter der Nummer: EKF-VI- 4320- 8-pn / 2002

Trainingsprogramm:

  • Hygiene im Salon – Desinfektion, Sterilisation, Antiseptika.
  • Schaffen eines Arbeitsplatzes.
  • Anatomie, Veränderungen und Erkrankungen des Nagels.
  • Arten der Maniküre in einem Nagelstudio.
  • Klassische Maniküre – Arbeiten mit scharfen Werkzeugen.
  • Express-Fräsmaniküre – Fräsmaschinenbedienung, Auswahl der Fräser, richtige Nagelhautentfernung, Entfernung von Hybriden, Kunstnägeln.
  • Hybrid-Maniküre – der Einsatz geeigneter Werkzeuge und Techniken für den perfekten Lackauftrag.
  • Auftragen des Hybridlacks „unter der Nagelhaut“.
  • Japanische Maniküre.
  • Spa-Maniküre – Peeling und Handmassage mit Pflegebehandlung.
  • Gelmethode: korrekte Vorbereitung der Platte; richtige Template-Substitution; einheitliche Nägel bauen – quadratische Form, Mandel; Produktapplikation, Kräuselung und Tunnelbildung; Schritt-für-Schritt-Feiltechnik; Auftragen von Farbe „unter die Haut“; auffüllung der nägel.